Kala Nera

Kala Nera liegt 19 Kilometer von Volos entfernt, ein ruhiges Dorf an der Küste, das im Sommer zum Leben erwacht. Kala Nera ist voller Restaurants, Cafés, Bars und unterschiedlichster Läden. Hier gibt es außerdem eine Krankenstation der Gemeinde (die zweimal die Woche geöffnet hat). Öffentliche Verkehrsmittel fahren häufig. Der Strand von Kala Nera ist mit einer blauen Flagge ausgezeichnet und gehört zu den schönsten am Pagasitischen Golf. Kala Nera zieht viele Besucher an, was nicht verwundert, ist es doch ein idealer Ferienort für Menschen jeden Alters.




Hier kann man Fahrräder, Motorräder und Autos mieten.

Wer das Meer wirklich liebt, dem werden Bootstouren auf dem Pagasitischen Golf und zu den nördlichen Sporaden geboten.

Kala Nera