Vizitsa

In Visitsa, einer weiteren wahren Perle des Pilion, befinden sich viele restaurierte Herrenhäuser, die sogenannten “Pyrgospita”. Der Ort ist von einem Netzwerk gut erhaltener, gepflegter Steinpfade umgeben. Visitsa ist heute ein lebendes Museum, was die traditionelle Architektur des Pilion betrifft, und eins der beliebtesten Touristenziele der Region.

Die alten Herrenhäuser legen beredtes Zeugnis über die Vergangenheit ab und erinnern an Jahre des Wohlstands und wirtschaftlichen Wachstums, an die Zeit, in der das wirtschaftliche Leben des Dorfes von der Landwirtschaft, vom Handwerk und von der Seidenproduktion bestimmt war. Die in dieser Region hergestellte Seide wurde bis an die entferntesten Küsten des Mittelmeers und des Schwarzen Meeres transportiert.


Vizitsa